fbpx

Jahrgang

Ein Vintage Port wird bis zu drei Jahre in Eichenfässern gelagert und dann zur weiteren Reifung in der Flasche in Flaschen abgefüllt. Dies führt zu einer Ablagerung / Trockenheit in der Flasche. Es wird empfohlen, den Port so zu dekantieren, dass das Sediment in der Flasche verbleibt. Das Etikett erwähnt immer den Jahrgang und das Jahr der Abfüllung.

Der besondere Charakter des Vintage-Hafens erfordert einige Vorbereitungen, bevor Sie mit dem Trinken beginnen. Stellen Sie die Flasche vor dem Öffnen mindestens 24 Stunden lang aufrecht, damit sich die Ablagerung am Boden der Flasche absetzen kann. Dekantieren Sie den Vintage Port einige Stunden vor dem Verzehr vorsichtig in eine Karaffe. Bewahren Sie ein bis zwei Gläser in der Flasche auf, um sicherzustellen, dass keine Ablagerung zum Wein gehört.

Verwenden Sie die folgende Tabelle als Richtlinie dafür, wie lange im Voraus der Vintage-Port dekantiert werden muss:
Ein Hafen von 7 Jahren oder weniger: 10 – 12 Stunden im Voraus dekantieren.
Ein Port 8 – 15 Jahre alt: 8 – 10 Stunden im Voraus dekantieren.
Ein Port 16 – 25 Jahre alt: 6 – 8 Stunden im Voraus dekantieren
Ein Hafen von 26 – 35 Jahren: 4 – 6 Stunden im Voraus dekantieren
Ein Port 36 – 45 Jahre alt: 3 – 5 Stunden im Voraus dekantieren
Ein Port 46 – 60 Jahre alt: 2 – 3 Stunden im Voraus dekantieren
Ein Hafen ab 60 Jahren: 1 – 3 Stunden im Voraus dekantieren.

Ergebnisse 1 – 12 von 25 werden angezeigt